Jörg Fuhrmann´s Lebensweg und seine gesammelten Erfahrungen machen ihn in seiner Rolle als Therapeuten mit Krisen-Kompetenzen authentisch und vertrauenswürdig. Dabei integriert er den Bereich der Spiritualität ethisch und verantwortungsvoll. Er sieht den ganzen menschen und betrachtet ihn prozessorientiert, was ihn in seiner Funktion als Wegbegleiter auszeichnet. Seine Kursteilnehmer berichten von einer fundierten, lebendigen und auch humorvollen Bereicherung.

Willigis Jäger

Zen-Meister/ Mystiker/ Benediktiner


Jörg Fuhrmann´s Ausbildungen, Lehrer & Mentoren

Ausbildungswege im Schüler-Bewusstsein des “ewigen Anfängergeistes”


Integrativ

Fuhrmann schafft Synthesen.

Herzensweg

Fuhrmann eröffnet Herzenswege.

International

Fuhrmann verbindet Welten.

Professionell

Fuhrmann bietet Substanz.

Jörg Fuhrnann bereiste zahlreiche Länder, absolvierte dabei umfangreiche Ausbildungen und Trainings auf 4 Kontinenten, bei den weltweit führenden Trainern der jeweiligen Bereiche. Seit 2001 besuchte er jährlich 6-8 Ausbildungswochen/ Supervisions- und Selbsterfahrungswochen und war als Trainer und Speaker in über 15 Ländern (u.a. auf div. internationalen Kongressen) tätig. Umgerechnet investierte er in Folge dessen ein kleines Eigenheim in Ausbildung und setzte somit klare Prioritäten für das eigene Leben und seinen professionellen Weg, als Trainer, Therapeut, Supervisor und Coach. Sein Lebensweg hat ihn konsequent auf inneres Wachstum hin ausgerichtet und ihn für die Berufung des Wegbegleiters bei  Wachtsumsprozessen und Übergängen sowie in außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen zur bestmöglichen Potenzialentfaltung. Man kann sagen: “Er hat den Auftrag ernsthaft angenommen und ihm Gestalt verliehen.”  Fuhrmann lehrte in der Zeit von 2008-2018 an mehreren Hochschulen (u.a. an der Psychologie-Universität Konstanz), war 2 Jahre als “Board-Member” des EUROTAS-Verband für Transpersonaler Psychologie tätig, ist im Spiritual Emergence Network-Deutschland e.V. als Therapeut sowie als Supervisor bei EUROTAS aktiv und unterrichtet an renommierten Seminarzentren wie Benediktushof, Zist und IAK.

Merken

Basis-Ausbildung: Studium & Grund-Qualifikation

Eurotas Certified Transpersonal Therapist (ECTP) & EUROTAS-Supervisor

Diplom Soz.Päd. (FH)/ Theaterpäd. (FH)/ Gestalttherapeut (WCP/ ECP)

Board Certified Instructor Hypnosis/ Hypnosetherapeut (NGH™)

Certified Facilitator Holotropic Breathwork® (Grof)

Fortbildungen: Trauma & Krisen-Intervention

Tuning Board™ & Somatic Experiencing® (Dr. Darrel Sanchez)

Safe-Sound-Protocol-Practitioner & Remote-Facilitator (SSP) (Prof. Dr. Stephen Porges/ Deb Dana)

Somatic Experiencing® (SE) (nach Dr. Peter A. Levine) (i.A. bis 2021)

Somatic Experiencing®-Post-Advanced-Training – Atem, Emotion & Bewusstsein (Dr. Peter A. Levine)

SOMA-Embodiment® & Bodywork (Dr. Sonia Gomez) (i.A. bis 2020)

Neuro Affective Relational Model™ (NARM) (nach Dr. Laurence Heller) (i.A. bis 2021)

PITT® (PiTT) (Prof. Dr. Luise Reddemann)

Tension & Trauma Releasing Exercises (TRE®-Provider) (nach Dr. David Berceli)

Accessing the Healing Power of the Vagus-Nerve (Stanley Rosenberg)

Integrative Eye Movement Desensitization & Reprocessing (iEMDR) (nach Dr. Inge Grell)

Spiritual Crisis & Emergency (SEN) (Prof. Dr. Stanislav Grof)

Systemische Krisenintervention (Krisenzentrum Dortmund)

Trauer- & Sterbebegleitung (Hospiz-Soest)

Wim-Hof-Method-Advanced-Training (WHM) (Wim Hof)

Breatheology® (Dr. Stig Åvall Severinsen)

Pranayama & Trauma (Dietmar Mitzinger)

Fortbildungen: Humanistische Psychologie, Rhetorik, Kommunikation & Gruppendynamik

Körper-/ Gestalttherapie & Supervision (ECP/ WCP) (u.a. Ludger Firneburg)

Systemisch-Strategisch-Lösungsorientierte-Kurzzeitbehandlung (MEIHEI) (Dr. Giorgio Nardone)

Systemische Arbeit mit der inneren Familie (IFS) (Prof. Dr. Tom Holmes)

Paarberatung nach Dr. Chuck Spezzano (FH-Dortmund) (Prof. Gerhard Schaper)

Achtsamkeit in der Paarbeziehung (Dr. Hans Jellouschek)

Hypno-Systemische Sexual- & Paartberatung (MEI) (Dr. med. Gunther Schmidt)

Systemisches Familienstellen & Systemaufstellungen (IADR) (Birgit Theresa Koch)

Starke Eltern – Starke Kinder®-Kursleiter (Deutscher Kinderschutzbund)

Allgemeine & spezielle Psychopathologie (KOBI) (Rolf Klein)

Focusing (KOBI) (nach Dr. Eugene T. Gendlin)

PROFILcoaching® Level 1-2 (Institut Kontakte)

Therapeutische Arbeit mit Gruppen (KOBI) (Ulrich Holzapfel)

Gruppendynamik & Gruppenprozesse (Dr. Sylvester Walch)

Klientenzentrierte Beratung & Gesprächsführung nach Carl. R. Rogers (FH Sozialwissenschaften) (Prof. Karl-Heinz Siever)

Rhetorik & personale Präsentation (FH International Business) (Dr. Werner Müller-Pelzer)

Moderation, Konfliktmanagement, Körpersprache, Rhetorik & Kommunikation (FH) (Studium Generale)

Stimme & Sprache (FH) (Sommerakademie Prof. Lilli Neumann)

Rolle & Rollenarbeit (FH) (Sommerakademie Prof. Lilli Neumann)

Atem, Stimme & Artikulation (Marion Creß)

Fortbildungen: Hypnose & Energetische Psychologie

Hypnotrainer-Zertifizierung (NGH™) (Dr. Richard Harte)

Hypnotic SELF-Leadership (MEI) (Dr. Stephen G. Gilligan)

NLP-Master (DVNLP) (Stephan Landsiedel)

Mesmerism & Hypnotism (Dr. Marco Paret)

Klopfakupressur (nach Gary Craig)

Havening-Techniques® (HT) (nach Dr. med. Ronald A. Ruden)

Advanced Energy Psychology® (EP) (Dr. Fred P. Gallo)

Kinesiologie & Klang (Prof. Dr. John Beaulieu)

EEG & Neurofeedback (IFEN) (Thomas Feiner)

Pandora-Star (Commercial-License) (Sky Acamesis) 

Physikalische Gefäßtherapie BEMER® (BEMER int. AG) 

Fortbildungen: Transpersonale Psychologie, Schamanismus & Meditation

Mystik & Kontemplation (div. Retreats) (Schüler von Willigis Jäger)

Schamanische Trance-Heilweisen (Bei Schamanen in Nepal/ Südamerika)

Der Weg des Schamanen (nach Dr. Michael Harner)

Seekers After Truth® Level 1-4 (SAT) (Dr. Claudio Naranjo)

Holotropic Breathwork® (GTT) (Prof. Dr. med. Stanislav Grof)

Transpersonale Kompetenztrainings (Dr. Sylvester Walch)

Rituelle Prozessarbeit & Heldenreise (IGE) (nach Paul Rebillot)

Antiker Tempelschlaf (Prof. Christian Rätsch/ Dr. Claudia Müller-Ebeling)

Die inneren Fesseln sprengen (Phyllis Krystal)

Vipassana-Meditation (nach S. N. Goenka)

Resonance Academy & Quantum Gravity (Nassim Haramein)

English-EUROTAS-Profile >>

Jörg Fuhrmann ist weit mehr als bloss ein Coach und Therapeut unter vielen. Sein Wissen ist gross und sein Erfahrungsschatz aussergewöhnlich tief. Ich stimme ihm zu, wenn er sagt, dass ein Therapeut seine Klienten nur soweit begleiten kann, wie er selbst gegangen ist. Und Jörg ist offensichtlich selbst schon sehr weit gegangen. Er begegnete mir vom ersten Moment an mit einer authentischen Wertschätzung und aufrichtigem Respekt, wie ich das sonst nur von nahen, sehr guten Freunden her kenne. Da gab es kein Autoritäts-Gefälle. So konnte der Transformationsprozess sehr frei fliessen. So frei, dass ich es währenddessen kaum bemerkt hatte.  Ich brauchte eine Weile, um das Ausmass der innerlichen Entwicklung, das dabei angestossen wurde, rückblickend zu erkennen, und auch um zu sehen, wie nachhaltig und tiefgreifend die Veränderung war. Es ist sicher keine Übertreibung zu sagen, dass das dreitägige Intensivcoaching bei Jörg wohl etwas vom Stärksten und Nachhaltigsten war, das ich bisher in solchen Prozessen er-lebt habe. Das Geschehen lief stets auf vielen Ebenen gleichzeitig ab. Coaching, Therapie, BreathWork und fachliche Weiterbildung flossen organisch ineinander, gingen nebeneinander her. Die ganze Zeit über erlebte ich mich dabei als Individuum gesehen, wahrgenommen, ernst genommen. In dem stets herzlichen, inspirierenden und bereichernden Dialog auf Augenhöhe ordneten sich bei mir die Themen und Ebenen allmählich neu ein, und auf dem Nachhauseweg stellte ich fest, dass keine Frage mehr offen war. Stattdessen war eine tiefe, kraftvolle Ruhe eingekehrt, und Entschlossenheit, und Zuversicht. Jörg, der Fuhrmann zur Freiheit, ist für mich ganz klar eine segensreiche Ausnahmeerscheinung, und die Arbeit mit ihm kann ich jedem Menschen, der bereit ist, seine Verantwortung für seinen Weg und seine Entwicklung wahrzunehmen, wärmstens ans Herz legen. Sein “Freiraum-Institut” in Stein am Rhein trägt diesen Namen zu recht. Der Raum (besser: die Räume), die Jörg dort aufspannt, bieten eine geschützte Atmosphäre und lassen einen zugleich frei. Ein gehaltenes Versprechen. Danke Dir von Herzen, lieber Jörg, und bis demnächst.

Matthias Kamber (Muttenz - Schweiz)

M.A., Heilpädagoge/ Hypnosetherapeut, Praxis für Hypnosetherapie

Jörg Fuhrmann

Jörg Fuhrmann

Leiter freiraum-Institut/ Transpersonaler Therapeut & Supervisor

Experte für Krisen, volles Potenzial & erweiterte Bewusstseinszustände

Mit dem Abschicken des Formulars stimmen Sie zu, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert, dass wir Sie persönlich kontaktieren dürfen.

WordPress Lightbox Plugin

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie Infos zu unseren Daten und alles Spannende rund um unser freiraum-Angebot wie Hypnose, Trance, Krisen-Navigation, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie, Körperarbeit, Workshops und Fachkongresse. 

Herzlichen Glückwunsch!