Seite auswählen

freiraum-Institut – Schweiz, Deutschland & Europa

Seminare – Workshops – Konferenzen – Vorlesungen


Nov
18
Sa
2017
Kinderhypnose & Eltern-Coaching – Dirk Schachta 399€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 18 um 10:30 – Nov 19 um 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren das Modul „Kinderhypnose & Eltern-Coaching“ an.

Ausbildungsinhalte Kinderhypnose & Hypnopädagogik:

– Erziehung ohne Gewaltkinderhypnose_lernen_elterncoaching

– Beziehung durch natürliche Präsenz

– Grundlagen des Familiensystems

– Familienstellen mit Tieren und Puppen

– Hypnose-Induktion mit „Puppen“

– Gehirnentwicklung & frühkindliche „Lebenstrance“

– Bindungsforschung und Bindungstheorie

– Märchen als therapeutische Intervention

– Altersgerechte Hypnose und Induktion

Hypnose-Einleitung mit dem HRV-Atembiofeedback

Suggestionstexte für Eltern und Kinder

Hypnopädagogische Tranceübungen um (innere) Kinder stark zu machen

– Auflösung von schulischen Lernblockaden & Prüfungsängsten

– Stellvertretende Elternarbeit & Hypno-Systemische Interventionen

– Übungspaket für das Elterncoaching

– Möglichkeiten und Grenzen erkennen

– Genügend Raum für Feedback und Supervision


Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen und Lehrer die ihr pädagogisches Fachwissen erweitern wollen

Psychologen, Psychotherapeuten und Kinderärzte die ihr Handwerkszeug alternativ ergänzen möchten

Hypnose-Berater die ihre Zielgruppe auf Eltern-Kind-Arbeit ausrichten möchten

– Menschen die in welcher Form auch immer mit Kindern zu tun haben

 

 

Merken

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Nov
19
So
2017
Kinderhypnose & Eltern-Coaching – Dirk Schachta 399€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 19 um 10:30 – Nov 20 um 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren das Modul „Kinderhypnose & Eltern-Coaching“ an.

Ausbildungsinhalte Kinderhypnose & Hypnopädagogik:

– Erziehung ohne Gewaltkinderhypnose_lernen_elterncoaching

– Beziehung durch natürliche Präsenz

– Grundlagen des Familiensystems

– Familienstellen mit Tieren und Puppen

– Hypnose-Induktion mit „Puppen“

– Gehirnentwicklung & frühkindliche „Lebenstrance“

– Bindungsforschung und Bindungstheorie

– Märchen als therapeutische Intervention

– Altersgerechte Hypnose und Induktion

Hypnose-Einleitung mit dem HRV-Atembiofeedback

Suggestionstexte für Eltern und Kinder

Hypnopädagogische Tranceübungen um (innere) Kinder stark zu machen

– Auflösung von schulischen Lernblockaden & Prüfungsängsten

– Stellvertretende Elternarbeit & Hypno-Systemische Interventionen

– Übungspaket für das Elterncoaching

– Möglichkeiten und Grenzen erkennen

– Genügend Raum für Feedback und Supervision


Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen und Lehrer die ihr pädagogisches Fachwissen erweitern wollen

Psychologen, Psychotherapeuten und Kinderärzte die ihr Handwerkszeug alternativ ergänzen möchten

Hypnose-Berater die ihre Zielgruppe auf Eltern-Kind-Arbeit ausrichten möchten

– Menschen die in welcher Form auch immer mit Kindern zu tun haben

 

 

Merken

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie alles Spannende rund um Hypnosetherapie, DeHypnose, TraumaStress-Befreiung, Trancetherapie, Krisen-Navigation, Forschungsreisen, Studien, Kongresse, Spezialtrainings, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie & den EUROTAS-Verband.

Herzlichen Glückwunsch!