Nov
17
Sat
2018
5. V-P-T-Kongress für Persönlichkeitstraining in Zürich u.a. mit Prof. Dr. G. Roth & Jörg Fuhrmann @ Hotel Novotel City West
Nov 17 @ 9:00 – 18:00
5. V-P-T-Kongress für Persönlichkeitstraining in Zürich u.a. mit Prof. Dr. G. Roth & Jörg Fuhrmann @ Hotel Novotel City West | Zürich | Zürich | Schweiz

5. V-P-T-Kongress für Persönlichkeitstraining in Zürich


u.a. mit Jörg Fuhrmann 

In der pragmatischen Tradition wird der Kongress durch die wirkungsvolle Vorträge und Workshops im Bezug von Coaching, Mentalem Training, Hypnose, Autogenes Training und wingwave in den Vordergrund rücken. Anders gesagt: die TeilnehmerInnen werden mit einer Fülle von »Handwerkszeug« für ihre jeweiligen Arbeitsgebiete in Ihren Alltag zurückkehren. In den Vorträgen und Workshops werden die ExpertInnen konkret und praktisch ihre Gedanken, Arbeitsweisen und ihre Techniken weitergeben.Merken

Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich, Schweiz

Hypnose lernen 4 Tagen Wochenenden – Dirk Schachta Dortmund 849€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 17 @ 10:30 – Nov 18 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren die Basisausbildung in humanistischer Hypnose an. In die Hypnoseausbildung-Dortmund können Sie jeder Zeit einsteigen. Es wird in der Kleingruppe oder als VIP-Einzeltraining im Dortmunder Meridianzentrum angeboten und bietet ebenfalls die Möglichkeit zur Zertifizierung durch den NGH-Dachverband.

Genaue Kursinhalte >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nov
23
Fri
2018
Inner-Team-Focusing® (ITF) & DeHypnose-Ausbildung Schaffhausen 648.- nur noch 10% frei!!! @ freiraum-Institut
Nov 23 @ 10:30 – Nov 25 @ 17:30

Ausbildungsinhalte ITF-DeHypnose u.a.:Inner-Team-Focusing ITF DeHypnose

  • Inner Team Focusing® – Mein Körper ist schlauer als “Ich”
  • InnereTeam Focusing® – Hypno-Systemische Teilearbeit
  • Achtsamkeit & DeHypnose-Einführung
  • Ego-State-Arbeit

Weitere Details >>

 

Merken

Merken

Apr
27
Sat
2019
Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release, IAK Freiburg, 648€ @ IAK Forum International
Apr 27 @ 10:00 – Apr 29 @ 16:45
Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release, IAK Freiburg, 648€ @ IAK Forum International | Kirchzarten | Baden-Württemberg | Deutschland

Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release

Nonverbale Trancen psychosomatisch & kreativ nutzen

„Solange sich Menschen (ebenso wie Säugetiere) bedroht fühlen, können sie zu anderen Mitgliedern ihres Stammes nicht sinnvoll in Kontakt treten; sie greifen dann stattdessen auf primitive, Ich-zentriertere Kampf- oder Fluchtverhaltensweisen zurück, um ihr Überleben zu sichern.“ – Prof. Bessel van der Kolk

„(Transgeneratives) Trauma“ ist DAS Thema der Gegenwart und Zukunft und reicht bewusst oder unbewusst in sämtliche Bereiche unseres privaten und beruflichen Lebens hinein. Damit verbundener traumatischer Stress sowie körperliche und charakterliche „Verpanzerungen“ sind ein häufiges (Begleit-)Phänomen in der therapeutisch-beraterischen Praxis sowie in Pädagogik, Sport und im alltäglichen (Beziehungs-)Leben. Verbesserungen oder initiierte „Heilungsprozesse“ des bereits erkannten und kognitiv verstandenen Problems/Themas werden dadurch oftmals blockiert. Daher ist es umso wichtiger, gezielt die Einfrierungen und das Gehaltene im Körper, Energiesystem und in der Psyche wieder auf natürliche Weise selbstregulatorisch in den Fluss zu bringen. Genau dies vermittelt dieser spezielle Kurs mittels modernster Techniken, deren Inhalt u.a. zurückgeht auf schamanische Heilungstechniken, Franz Anton Mesmer sowie verschiedene moderne Traumakonzepte für Therapie, Coaching und Pädagogik. Das Thema ist vor allem für Therapeuten interessant, die schnell und effizient Ihren Klienten dabei helfen möchten, traumatischen Stress aus dem Körper und dem Nervensystem sowie aus der Psyche herauszubringen und dauerhaft zu lösen.

In dem Spezialmodul lernst Du in Theorie und Praxis: Wie traumatische Hypnoverankerung entsteht und transformiert werden kann • Wie Du Trauma-Stress schnell und effizient aus dem Körper-System bekommst • Wie Du neuronale Neuverschaltungen und Traumaverarbeitung anregst • Wie Du Trancen körperbasiert und durch Klang induzierst • Wie Du die innere Teilearbeit gezielt um die Dimension „Trauma-Stress-Release“ erweiterst • Wie Du kathartische Abreaktion gezielt in der Hypnosetherapie nutzen kannst • Wie Du noch schneller nonverbale Tieftrancen induzieren kannst • Wie Mesmerismus und Polyvagaltheorie (Porges) zusammenwirken • Körperbasierte ITF-Trauma-Stress-Release-Techniken • Neurogenes Zittern, Charakter- und Körperpanzer

Zusammen mit den Modulen „DeHypnose & Inner-Team-Focusing®“ und „Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release“ ist die internationale Zertifizierung durch den weltweit ältesten und größten Hypnose-Dachverband (NGH) möglich.

Voraussetzung:

keine

Kosten:

648,– EUR

Zeiten:

1. und 2. Tag: 10.00-18.00 Uhr,
3. Tag: 10.00-16.00 Uhr (21 Std.)


Jul
13
Sat
2019
Inner-Team-Focusing® (ITF) & DeHypnose-Ausbildung mit Dirk Schachta 648.- @ Meridianzentrum
Jul 13 @ 10:30 – Jul 14 @ 18:30

Alltagstrance und Selbstsabotage erkennen – DeHypnose & Selbsthypnose

Milton H. Ericksons Studien kamen zu dem Ergebnis, dass wir uns täglich permanent selbst durch den Alltag „hypnotisieren“ und ins Alltagstrance begeben, ohne dass wir dafür ein „Gewahrsein“ besitzen, dass dem so ist. Wir halten diese Zustände eben für „normal“ und geben damit leider auch ein großes Stück Selbstverantwortung und auch Möglichkeiten zur Selbsterkenntnis aus der Hand. Das Wissen um diese diffizilen Prozesse ist weitaus älter, denn es reicht zurück an den Anbeginn der Zeit. Mir haben selbst viele Schamanen, unterschiedlicher Erdteile, bestätigt, dass die Trance-Induktion und „Hypnose“ mit ihr wichtigstes Arbeitswerkzeug sei. Frei nach Bateson: „Wir können nicht Nicht-Hypnotisieren und nicht Nicht-Hypnotisiertwerden.“ Aber – und das ist die gute Botschaft dabei: wir können uns auch wieder DeHypnotisieren! Freilich fordern und fördern Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und andere Glaubenssysteme gewisse (kollektive) Formen von Selbsthypnose und Trance-Induktion. Prof. Charles Tart prägte dafür einstmals – im Rahmen der Transpersonalen Psychologie – den Begriff der „Konsensus-Trance“.

1.) DeHypnose: Sei nehmen hypnotisch-suggestiv verankerte Manipulationen und Glaubenssätze achtsamer wahr und können diese besser einordnen.

2.) Inner-Team-Focusing® (ITF) & Selbsthypnose: Sie verstehen die damit zusammenhängende Dynamik besser und initiieren Prozesse der Selbst-Transformation.

Methodische Ausbildungsinhalte DeHypnose & Alltagstrance:

  • Inner Team Focusing® – Mein Körper ist schlauer als „Ich“
  • InnereTeam Focusing® – Hypno-Systemische Teilearbeit
  • Achtsamkeit & DeHypnose-Einführung
  • Selbsthypnose & Trancegrundlagen
  • Alltagstrance
  • Ego-States & Inneres Team/ Innere Familie

Weitere Details >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sep
26
Thu
2019
Wilde Götter in Dir – “Wein des Dionysos”: 4x holotropes Atmen, Gestalt, Mythos, Encounter, Theater im Schloss Glarisegg 350.-€ @ Seminarzentrum Schloss Glarisegg
Sep 26 @ 18:30 – Sep 29 @ 18:00

Wilde Götter in Dir – Wein des Dionysos – 4x Holotropes Atmen, Mythos, Encounter, Theater & Gestalt als Tiefen-Prozess im schönen Schloss Glarisegg am Bodensee bei Steckborn 

Die antike griechische Therapie der Seele/ Psyche vollzog sich – im Gegensatz zur Heilung körperlicher Gebrechen – nicht nach innen gewandt und eher still-kontemplativ, sondern v.a. über den expressiven Ausdruck, dessen, was sich einmal “eingedrückt” hat, bzw. dessen was “zuviel” aufgenommen worden ist. Hierbei war es möglich mit dem spielerisch-kreativ ausdrucksstark in Kontakt zu kommen, was C. G. Jung auch als “Schatten” (jenseits der Alltags-Ich-Maske) bezeichnet hat, um die darin gehaltenen Potenziale anschließend schöpferisch-transformativ im eigenen Leben einzubringen.

Das Seminar handelt von der Suche nach dem, was unsere moderne Seele in der Tiefe braucht um wieder ganz zu werden. Es ist ein Aufruf, sich der abgespaltenen, dunklen, bizarren und nicht kontrollierbaren Seite des Lebens, unseres Wesens – ja, des Seins an sich – zuzuwenden. Dieser Ekstasegott und “Urschamane” Dionysos erinnert uns an das Wilde und Archaische in uns und somit auch daran, dass wir kulturell domestiziert worden sind und wesentliche Facetten unserer eigenen Wurzeln vergessen haben. Dionysos ist ein Spiegel für unser intellektuelles Übergewicht und eine Mahnung wider der Einseitigkeit. Er fordert uns auf, das Korsett von Normen und Werten zu hinterfragen und ganz lebendig im Hier und Jetzt da zu sein – wie wilde Götter. Dieser Aufruf ertönt auch an die moderne Psychologie die doch so häufig mit ihrer Körperferne und Kopfzentriertheit weit hinter ihren Möglichkeiten und Potenzialen zurückbleibt.

Dabei arbeiten wir in diesem 4-tägigen interdisziplinären Modul mit unterschiedlichen Ansätzen aus dem Formenkreis der “Encounter-Bewegung”, des “Human-Potential-Movements” & der Transpersonalen Psychologie sowie der Gestalt-Körperarbeit – wie bspw. dem Ausdruckstheater, der authentischen Bewegung, dem Schrei, Klang, Trommel und Trance sowie mit 4 Sitzungen in “Holotropem Atmen”, wovon 2 als Atmender und 2 als Begleiter erlebt werden können.

Das Seminar wird von Jörg Fuhrmann geleitet.

Holotropes Atmen kann Ihnen bspw. Unterstützung bieten wenn:

    • Sie den Raum für bewusstseinsverändernde Erfahrungen eröffnen möchten.
    • Sie nach einer körperorientierten Methode, die weit über reine Gespräche hinausreicht, suchen.
    • Sie sich in einem Übergang, einer Neuorientierung oder einer Krise befinden und nach tieferen Einsichten und Erkenntnissen suchen.
    • Sie unvollendete Gestalten und Wunden Ihrer Vergangenheit schließen möchten.
    • Sie mögliche Ursachen alter Konflikte oder Probleme herausfinden wollen.
    • Sie eine fachliche Begleitung auf einem inneren Übungsweg wie bspw. Yoga/ Mystik/ Zen suchen.
    • Sie die Themen, die auf Ihrem inneren Übungsweg auftauchen auch entsprechend begleiten und integrieren möchten.

Direkt zur Seminarbuchung >>

Die Übernachtung im Seminarzentrum für den Zeitraum des Workshops ist aufgrund der Methode und Prozessorientierung gewünscht, die Kosten dafür sowie für die Verpflegung sind exkl. – extern Übernachtende tragen Kosten für Verpflegung & anteilig eine Seminarpauschale. Bitte Buchen Sie die gewünschte Zimmerkategorie und Übernachtungsdauer im Schloß-Glarisegg selbstständig unter: https://schloss-glarisegg.ch/

Nach der Buchung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung zu. Die Rechnung sowie einen Anamnesebogen mailen wir etwa 8 Wochen vorab. Bei Fragen zum holotropen Atmen oder zum Workshop rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Email – wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Teilnahme an diesem besonderen Seminar am Bodensee.

Herzlichste Grüße vom freiraum-Team

Merken

MerkenWeitere Informationen zum Holotropen Atmen & Thema

Buchbeitrag “An den Ekstasetherapeuten Dionysos”: Ganzheitsmedizin III

Infoseite zum Holotropen Atmen nach Prof. Stanislav Grof: https://freiraum-institut.ch/methoden-lexikon/grof-holotropes-atmen/

Info zum Thema “Geburtstrauma & perinatale Matrizen”: https://freiraum-institut.ch/geburtstrauma-perinatale-matrizen/

Merken

Merken

Oct
5
Sat
2019
Aktionstag – Kontaktabbruch in Familien – Kriegskinder – Kriegsenkel & transgeneratives Trauma – mit einem Vortrag von Jörg Fuhrmann @ Tagungszentrum Milchwerk
Oct 5 @ 13:00 – 14:30
May
8
Fri
2020
Weltkongress der Ganzheitsmedizin 2020 – alte Kongresshalle München u.a. mit Jörg Fuhrmann @ Alte Kongresshalle München
May 8 @ 10:00 – May 10 @ 18:00

Weltkongress Ganzheitsmedizin München in 2020

Organisiert von Institut für Ganzheitsmedizin e.V mit Vorträgen, Workshops, Demonstrationen, Ausstellung und Open Healer Forum mit Heilern, Schamanen, Therapeuten & Wissenschaftlern aus aller Welt. Der Kongress steht für Fachleute und für jedermann/frau offen, alle Programminhalte werden ins Deutsche übersetzt.

Trauma-emPower – alte & neue Wege ganzheitlicher Trauma-Verarbeitung (Jörg Fuhrmann)

In traditionellen Kulturen finden wir bereits sehr viel von dem vor, was die moderne Traumatherapie heutzutage wiederzuentdecken und eben auch wissenschaftlich zu erforschen, bzw. zu bestätigen, beginnt. Dazu gehören, neben unterschiedlichen Körperzugängen und einem enormen Gewahrsein v.a. auch systemische Bindungsaspekte, ein holistisches und spirituelles Eingebundensein in die Umwelt sowie gemeinsame, rituelle Praktiken um sich dies immer wieder auch leibhaftig-ganzheitlich bewusst zu machen.

Dozent Jörg Fuhrmann

Studium Sozialwissenschaften/ Theaterpädagogik, Gestalttherapeut (ECP/ WCP), Transpersonaler Therapeut/ Supervisor (EUROTAS), Hypnotherapeut/-trainer (NGH™), Psychodynamisch Imaginative Trauma-Therapie®, Holotropic Breathwork™-Facilitator (Grof), Tension & Trauma Release-Exercises-Provider (TRE®), Spiritual Emergence Network-Therapeut, 2008-2018 Lehrbeauftragter an Hochschulen, Ausbildungen u.a. bei Dr. Claudio Naranjo, Prof. Stanislav Grof, Dr. Peter Levine, trad. Schamanen &  Willigis Jäger.

Landsberger Str. 39, 82110 Germering, Deutschland

Sep
25
Fri
2020
Holotropes Atmen-Intensiv 4x (nach Stanislav Grof) 350.- CHF Stein am Rhein am Bodensee mit Jörg Fuhrmann @ Stein am Rhein
Sep 25 @ 17:30 – Sep 27 @ 20:00
Holotropes Atmen-Intensiv 4x (nach Stanislav Grof) 350.- CHF Stein am Rhein am Bodensee mit Jörg Fuhrmann @ Stein am Rhein | Hamm | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Holotropes Atmen – Selbsterfahrungsworkshop in Stein am Rhein 

Holotropes Atmen ist eine transpersonale Methode, bei der mittels vertiefter und beschleunigter Atmung und spezieller Musik auch die zutiefst spirituelle Erfahrungen zugänglich und erlebbar gemacht werden. Somit kann es eine enorme Hilfe für Menschen in persönlichen Übergängen, bei psychospirituellen Fragestellungen (bspw. Sinnfragen, transgenerationale Themen, transpersonale Erfahrungen, Nahtoderfahrungen, energetische Aspekte etc.) sowie bei  Problemen, Verpanzerungen, Blockierungen, Stauungen und Konflikten bedeuten.

Holotropes Atmen kann sowohl körperlich, als auch psychisch recht anspruchsvoll und herausfordernd sein. Daher bedarf es einer entsprechenden physischen Belastbarkeit und psychischen Grundstabilität. Durch das Holotrope Atmen werden keine Pathologien geheilt, sondern Entstehungszusammenhänge erkundet. Dabei gewinnen die Menschen ihre Autorität und Würde über das eigene Wachstums- und Selbstheilungspotenzial zurück.

Holotropes Atmen kann Ihnen bspw. Unterstützung bieten wenn:

  • Sie den Raum für bewusstseinsverändernde Erfahrungen eröffnen möchten.
  • Sie nach einer körperorientierten Methode, die weit über reine Gespräche hinausreicht, suchen.
  • Sie sich in einem Übergang, einer Neuorientierung oder einer Krise befinden und nach tieferen Einsichten und Erkenntnissen suchen.
  • Sie unvollendete Gestalten und Wunden Ihrer Vergangenheit schließen möchten.
  • Sie eine fachliche Begleitung auf einem inneren Übungsweg wie bspw. Yoga/ Mystik/ Zen suchen.
  • Sie die Themen, die auf Ihrem inneren Übungsweg auftauchen auch entsprechend begleiten und integrieren möchten.

Leitung: Jörg Fuhrmann (Holotopic Breathwork-Facilitator nach Grof)

 

Nov
27
Fri
2020
PEAK-Flow – Erforsche die Wurzeln Deiner Kraft & Deines gegenwärtigen Seins, IAK, 350€ @ IAK Forum International
Nov 27 @ 16:30 – Nov 29 @ 15:00
PEAK-Flow - Erforsche die Wurzeln Deiner Kraft & Deines gegenwärtigen Seins, IAK, 350€ @ IAK Forum International | Penzberg | Bayern | Deutschland

PEAK-FLOW – Potential, Empowerment, Awareness & Knowledge: Gehe an Deine Grenze, erhöhe Deine Resilienz & meistere Blockaden

“Peak-Performance” ist ein aus dem Sport und Mentaltraining bekannter Begriff für Spitzenleistung. Auch Abraham Maslow, der Mitbegründer der humanistischen und der transpersonalen Psychologie, nutzte die Bezeichnung “Peak-Experiences” im Zusammenhang mit spirituellen/ mystischen Gipfelerfahrungen. PEAK-Flow meint daher, im Sinne der FLOW-/ Glücksforschung Csíkszentmihályi´s, dass kontinuierliche Hinströmen zu den damit verbundenen, eigenen Potenzialen, jenseits der bisher genutzten Möglichkeiten für erfüllende Selbstverwirklichung.

Vielleicht hast Du bereits eine oder mehrere Methoden kennen gelernt, bzw. bist in ihnen ausgebildet worden, hast dabei aber immer noch das Gefühl, dass Dir etwas fehlt um Dein volles persönliches oder berufliches Potenzial auf den Weg zu bringen? Dann können Dir die PEAK-Flow-Workshops  bei Jörg Fuhrmann möglicherweise eine gute Unterstützung bieten, mehr über Dich und Deine innere Struktur zu verstehen, Deine bisherigen Grenzen auszudehnen und Deinen eigenen privaten sowie beruflichen Weg zielführender und erfolgreicher zu beschreiten.

In 2020 wird es dazu am IAK zwei Möglichkeiten in einem prozessorientierten Praxisformat geben, welches Atem, Körper, Geist und Energiefeld gleichermaßen nutzt, um Tiefenschichten anzusprechen und Wachstumsprozesse zu initiieren. In dem Format kommen bspw. Methoden/ Impulse zum Tragen, welche u.a. von Prof. Stanislav Grof, Dr. Fritz Perls, Dr. Wilhelm Reich, Dr. Sonia Gomes, Dr. Peter A. Levine, Dr. Eugene T. Gendlin oder dem mehrfachen Guinnessbuch- und Weltrekordhalter Wim Hof sowie traditionellen Schamanen – wie bspw. Mohan L. Rai – genutzt und weiterentwickelt worden sind.  

In beiden kreativen Modulen, die v.a. auch einer “weiblichen Intelligenz” (die uns allen zur Verfügung steht) folgt, arbeiten wir selbsterforschend “Bottom-Up” und “Top-Down” mit Achtsamkeit, Atemtechniken (Holotropes Atmen/ Pranayama), Embodiment und Gestalt-Körperarbeit.  Im November-Workshop nutzen wir außerdem die “Kraft der Kälte” und “Kälte-Exposition” als kontemplative Grenzerfahrungsmöglichkeit.    

Die beiden Module bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander gebucht werden. Es sind keine Voraussetzungen – außer einer körperlichen und psychischen Grundstabilität sowie dem Wunsch nach eigener Entwicklung und der Entscheidung sich selbst aktiv und gestaltend einzubringen/ zu zeigen notwendig. 

Merken

Feb
5
Fri
2021
Online-Seminar: Der Innere Heiler in Dir – Mythos, Symbol, Atem, Trance – Prozessarbeit mit Jörg Fuhrmann, Benediktushof, 140€
Feb 5 @ 19:30 – Feb 6 @ 21:30
Online-Seminar: Der Innere Heiler in Dir - Mythos, Symbol, Atem, Trance - Prozessarbeit mit Jörg Fuhrmann, Benediktushof, 140€

“Erst das Wort, dann die Pflanze und zuletzt das Messer.” (Heilgott Asklepios)

Alle alten Kulturen besaßen nicht nur den “Glauben”, sondern auch das kollektive Wissen der Wirkungen von Archetypen, Symbolen, Mythen und Techniken, die dazu in der Lage waren, veränderte Bewusstseinszustände zu initiieren, die mitunter einen bedeutenden Einfluss auf Gesundheit und Krankheit besitzen konnten. Dr. Gary Bruno Schmid hatte diesbezüglich sehr anschaulich v.a. die Schattenseiten des Nocebos – also der Wirkkraft negativer Prognosen, Glaubensbilder und Autosuggestionen erforscht und beschrieben. 

Doch was schaden kann, kann bekanntlich auch nützen – sprich: Unsere eigene innere Schöpferkraft kann sich immer in alle Richtungen kreativ-lebendig auswirken. Daher widmen wir uns in diesem Seminar entlang des Mythos des antiken Heilgottes Asklepios – “dem ersten aller Ärzte” – und seiner Heilweisen, die von Handauflegen über Tempelschlaf und andere Trance-Techniken reichten, dem Thema mit dem Fokus auf den “Inneren Heiler”/ die “Innere Heilerin”. Neben einer gesundheitsförderlichen Selbststeuerung erarbeiten wir individuell wirksame Essenzen für Körper, Psyche und Geist.

Das praxisorientierte und prozessorientierte Selbsterfahrungsseminar nutzt Mythos, Symbol, kreativen Ausdruck, Kontakt, Atem, Trance und Selbsthypnose um eigenen Ressourcen auf die Spur zu kommen und diese für eine gesteigerte Resilienz verfügbar werden zu lassen. Dabei haben Sie die Möglichkeit inhaltlich mental, emotional und körperorientiert an eigenen Themen zu arbeiten. Das praktische Seminar eignet sich auch für Fachleute zur weiteren Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse in dem Fachgebiet.   

Leitung Jörg Fuhrmann

Termin 05-07.02.2021 (!!!)

Anmeldung direkt beim Benediktushof-Holzkirchen.


Apr
30
Fri
2021
Transpersonale Ausbildung TP02: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (WARTELISTE!) @ freiraum-Institut
Apr 30 @ 13:02 – May 3 @ 14:02

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine TP 02 (Start April 2021): 

30.04.-03.05.2021; 22.-25.07.2021; 30.09.-03.10.2021; 27.-30.01.2022; 07.-10.04.2022; 30.06.-03.07.2022; 29.09.-02.10.2022

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Jul
8
Thu
2021
Transpersonale Ausbildung TP03: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (WARTELISTE!)
Jul 8 @ 16:00 – Jul 11 @ 18:30

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine TP 03 (Start Juli 2021): 

08.-11-07.21; 21.-24.10.21; 20.-23.01.2022; 21.-24.04.2022; 22.-24.07.2022; 13.-16.10.2022; 08.-11.12.2022: Beginn je um 16.00/ Ende ca. 18.00 am letzten Tag; während der Modultage kann es durchaus später werden/ an einem Abend erfolgt zus. noch 2h Gruppensupervision)

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Nov
4
Thu
2021
Transpersonale Ausbildung TP04: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (WARTELISTE!)
Nov 4 @ 16:00 – Nov 7 @ 18:30

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine TP 04 (Start November 2021): 

04.-07.11.21; weitere Termine in 2022 werden noch bekannt gegeben… 

Beginn je um 16.00/ Ende ca. 18.00 am letzten Tag

Während der Modultage kann es durchaus später werden/ an einem Abend erfolgt zus. noch 2h Gruppensupervision)

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Nov
11
Thu
2021
Transpersonale Ausbildung TP05: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (WARTELISTE!)
Nov 11 @ 16:00 – Nov 14 @ 18:30

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine TP 05 (Start November 2021): 

11.-14.11.21; weitere Termine in 2022 werden noch bekannt gegeben… 

Beginn je um 16.00/ Ende ca. 18.00 am letzten Tag

Während der Modultage kann es durchaus später werden/ an einem Abend erfolgt zus. noch 2h Gruppensupervision)

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Nov
18
Thu
2021
Transpersonale Ausbildung TP06: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (Noch Plätze frei) @ freiraum-Institut
Nov 18 @ 20:01 – Nov 21 @ 21:01

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine TP 06 (Start November 2021): 

18.-21.11.21; weitere Termine in 2022 werden noch bekannt gegeben… 

Beginn je um 16.00/ Ende ca. 18.00 am letzten Tag

Während der Modultage kann es durchaus später werden/ an einem Abend erfolgt zus. noch 2h Gruppensupervision)

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

May
17
Tue
2022
Transpersonale Ausbildung Kompakt Mai-Aug. 2022: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (AUSGEBUCHT) @ freiraum-Institut
May 17 @ 16:30 – May 24 @ 18:30

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen in Form einer Sommer-Kompaktausbildung – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben.

Termine Kompaktausbildung (Start Mai 2022): 

17.-24.05.; 29.06.-06.07.; 15.-22.08. 

Beginn am Tag 1 ist jew. um 16.30; an allen weiteren Tagen beginnen wir um 12.30 und arbeiten bis in den Abend hinein… “open End! 

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Jun
23
Thu
2022
4 Tage Hypnosetraining-Kompakt IAK-Freiburg bei mit Jörg Fuhrmann 780€ @ IAK Kirchzarten
Jun 23 @ 10:30 – Jun 26 @ 17:45
4 Tage Hypnosetraining-Kompakt IAK-Freiburg bei mit Jörg Fuhrmann 780€ @ IAK Kirchzarten

NGH™-Basics Hypnoseausbildung – Freiburg-Kirchzarten am IAK

Dieses Bildungsangebot kombiniert sämtliche, relevante Hypnosegrundlagen und Mentaltraining-Techniken, zum Einstieg in die erfolgreiche, berufliche Arbeit, mit Impulsen zum persönlichen Wachstum hin zu einem verantwortungsvollen Anwenden der Methode im eigenen Wirkungsfeld. Die integrative Hypnose-Komplettausbildung nach dem Standard der National Guild of Hypnotists™ (NGH™), dem weltweit ältesten und größten Dachverband gibt Ihnen die Möglichkeit nach der Ausbildung (Aufbaumodul am freiraum-Institut notwendig), über uns folgende Urkunden zu beantragen (Zertifizierung nicht um Preis enthalten): Cert. Hypnotherapist (NGH™) oder Cert. Consulting Hypnotist (NGH™).

Der Praxisteil ist eingebettet in einen fachlich, fundierten, theoretischen Part, der dazu dient Ihnen das notwendige Wissen über den ganzheitlichen Arbeitsprozess, passende Sprachmuster und Suggestionen als auch zur Einstellung und Haltung, zu möglichen Kontrainduktionen und Grenzen der Methode ethisch zu vermitteln.

Leitung Jörg Fuhrmann

Anmeldung direkt beim IAK-Freiburg-Kirchzarten

Info zum Kurs >>

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 


Aug
3
Wed
2022
22. Psychiatrie-Weltkongress (WPA) Bangkok mit Jörg Fuhrmann
Aug 3 @ 11:50 – Aug 6 @ 12:50

22. Psychiatry-Weltkongress Bangkok, Thailand


u.a. mit Jörg Fuhrmann 

The WPA is psychiatry’s global association representing 140 psychiatric societies in 120 countries and supporting more than 250,000 psychiatrists.

With its 70 Scientific Sections, it promotes collaborative work in specialist areas of psychiatry.

WCP22 is your ticket to join a community and connect online with industry professionals for four days of dynamic exchanges via networking opportunities, guaranteed to leave you well-equipped, energized, and ready to revitalize your career. Viewers will be among the first to hear from the experts about emerging data and analytics trends while expanding their network and gaining new insights from those who face similar challenges.

Merken

Sep
3
Sat
2022
4th World-Congress “Movement: Brain, Body, Cognition” University of Paris-La Sorbonne mit Jörg Fuhrmann @ University of Paris/La Sorbonne
Sep 3 @ 14:42 – Sep 4 @ 15:42

The aim of the conference is to share knowledge on the relation of human movement to cognitive function and to establish dialogue between professionals from different disciplines.  The focus this year, among other things, will be on the Brain-Gut connection and Movement, Development and Aging, the Neuropsychology of cognitive-motor interaction (evaluation and treatment), Physical Education as a tool for cognitive improvement, Gender issues in Movement and Cognition and other focus areas. As usual, the general conference topic areas will also include application to rehabilitation and therapeutics, sport, motor learning, brain-behavior relationships, traumatic brain injury, gait and cognition, and dance. We welcome your attendance at this conference.  Should you, in addition, desire to present your research, special technique or clinical experiences, kindly send your abstract to the attention of the scientific committee after which it will undergo review for inclusion in the program. The accepted abstracts will be published in the Conference Proceedings as well as selected papers published in the journal Brain, Body Cognition.

Jörg Fuhrmann is presenting new Movement-Tools for a polyvagal approach in holistic Traumatherapy, Pedagogies, Bodywork and Crisis-Intervention

Sep
11
Sun
2022
Hypnose praktisch erlernen & Alltagstrance erkennen – nutze Dein Potenzial! (Benediktushof) @ Benediktushof Holzkirchen
Sep 11 @ 19:15 – Sep 13 @ 19:30
Hypnose praktisch erlernen & Alltagstrance erkennen - nutze Dein Potenzial! (Benediktushof) @ Benediktushof Holzkirchen | Holzkirchen | Bayern | Deutschland

“Die Welt existiert nicht so, wie sie das Ego-Bewusstsein darstellt. Das Ego-Bewusstsein ist wie ein großer Hypnotiseur, der uns ständig eine Welt vorspiegelt, die in Wirklichkeit ganz anders ist.“ (Willigis Jäger)

In Coaching, Beratung, Pädagogik und Therapie, wurden und werden bis heute die Aspekte von hypnotisch fokussierten Bewusstseinszuständen – zu denen bspw. auch jene im Enneagramm u.a. Persönlichkeitstypologien beschriebene Charakterstrukturen o. auch traumatische Fixierungen gehören – unzureichend beachtet. Jene offenbaren sich u.a. in Teilpersönlichkeiten sogenannten “Ego-States” und damit einhergehenden “Alltagstrancen”, die dann wiederum zu emotional geleiteten Handlungsweisen im Auto-Pilotenmodus führen und somit die Nutzung des eigenen vollen Potenzials zumindest vermindern, wenn nicht gar verhindern.

Dieses stark integrativ ausgerichtete Verständnis von “Hypnose” bezieht sich also nicht nur auf eine methodische Anwendung o. Technik um selbst in verschiedene hypnotische Bewusstseinszustände zu gelangen, die dann wiederum hilfreich sein können für die Reduzierung von Ängsten, Blockaden, Lernschwächen, Süchten o. bspw. Schlafproblemen sowie Konflikten im Privatleben und Beruf, sondern auf das grundsätzliche “in-der-Welt-Sein” eines Menschen im gegenwärtigen Hier und Jetzt. Dabei ist vor allem auch Achtsamkeit, Bewusstsein, Körper-Erleben, Spontanität und Freude an Selbsterkenntnis gefragt.    

Das praxisorientierte und prozessorientierte Selbsterfahrungsseminar nutzt verbale und nonverbale Hypnose-Techniken, das Innere-Team (“Inner-Team-Focusing®”), Teile-Meditation sowie Gestalt-Prinzipien, Embodiment, Storytelling und kreativen Ausdruck zur vielschichtigen Selbsterforschung. Dabei haben Sie die Möglichkeit inhaltlich mental, emotional und körperorientiert an eigenen Themen zu arbeiten. Das praktische Seminar eignet sich auch für Fachleute zur weiteren Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse in dem Fachgebiet.   

Leitung Jörg Fuhrmann

Hinweis: Wenn die C-Maßnahmen bis dahin weiterhin bestehen wird der Workshop vergünstigt und verkürzt wieder online stattfinden. 

Anmeldung direkt beim Benediktushof-Holzkirchen.


Oct
24
Mon
2022
Hypnoseausbildung (NGH) mit Jörg Fuhrmann Schaffhausen Bodensee 7 Tage 2450.- CHF @ freiraum-Institut
Oct 24 @ 12:30 – Oct 30 @ 20:00
Hypnoseausbildung (NGH) mit Jörg Fuhrmann Schaffhausen Bodensee 7 Tage 2450.- CHF @ freiraum-Institut

Dieses Bildungsangebot als erster Teil der NGH-Hypnoseausbildung im Kanton Schaffhausen nahe dem Bodensee und dem Thurgau sowie Zürich, St. Gallen und Baden-Württemberg kombiniert relevante Hypnosegrundlagen und Mentaltraining-Techniken, zum Einstieg in die erfolgreiche, berufliche Arbeit, mit Impulsen zum persönlichen Wachstum hin zu einem verantwortungsvollen Anwenden der Methode im eigenen Wirkungsfeld. Die integrative Hypnoseausbildung nach dem Standard der National Guild of Hypnotists™ (NGH™), dem weltweit ältesten und größten Dachverband gibt Ihnen die Möglichkeit nach der Ausbildung folgende Urkunden zu beantragen (Zertifizierung nicht um Preis enthalten): Cert. Hypnotherapist (NGH™), Cert. Hypnotist (NGH™) oder Cert. Consulting Hypnotist (NGH™).

Der Praxisteil der NGH-Hypnoseausbildung in Stein am Rhein ist eingebettet in einen fachlich, fundierten, theoretischen Part, der dazu dient Ihnen das notwendige Wissen über den ganzheitlichen Arbeitsprozess, passende Sprachmuster und Suggestionen als auch zur Einstellung und Haltung, zu möglichen Kontrainduktionen und Grenzen der Methode ethisch zu vermitteln.

Leitung Jörg Fuhrmann

Infos zum Hypnosekurs >>

 

Merken

Merken

Nov
12
Sat
2022
20. Spiraldynamik®-Kongress – Kongresshaus Zürich, u.a. mit Jörg Fuhrmann @ Kongresshaus Zürich
Nov 12 @ 10:00 – 17:30

20. Schweizer “Spiraldynamik®-Kongress” in Zürich


u.a. mit Jörg Fuhrmann 

Herzlich willkommen
zum Spiraldynamik® “My Health” Jahreskongress 2022! – vom Stress zur inneren Stille

Innere Synchronisation dank Bewegung und Bewusstsein – Neues, Wesentliches und praktisch Umsetzbares aus Wissenschaft und Forschung

Der Kongress zeigt dir auf wie du mit Hilfe von Atmung und Bewegung, Gedanken und Gefühlen, Hormonen und Immunsystem, Herz und Bewusstsein eine neue Balance in dir finden kannst. Das Wirkprinzip – die innere Synchronisation.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit hochkarätitgen Referenten. Der Kongress findet sowohl physisch als auch online live via Stream statt.

Anmeldung: https://spiraldynamik-kongress.com/ Merken

Apr
29
Sat
2023
Transpersonale Ausbildung Kompakt Mai-Aug. 2023: Transpersonale Psychologie-Ausbildung, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen (Noch max. 1-2 Plätze frei) @ freiraum-Institut
Apr 29 @ 16:30 – May 4 @ 18:30

Du bist Therapeut/In, Heilpraktiker/In, Psychologe/In, Arzt/ Ärztin, Heilpädagogin, Sozialarbeiter/In, Supervisor, Coach, Mediator, Führungskraft oder überaus kreativer Geist und Du bist auf der Suche nach dieser einen, tieferen Verbundenheit oder Wahrheit sowie nach mehr potenzieller Entfaltung Deiner Kreativität?! Suchst Du vielleicht nach neuen Möglichkeiten, Methoden, Wegen und Haltungen, diese eine Suche – die Kontaktnahme mit der Essenz und dem Wesentlichen hinter den weltlichen Erscheinungen und alltäglichen Phänomenen – mit in Deine berufliche Praxis zu integrieren? Dann bist Du bei der Transpersonalen Prozessarbeit genau richtig. Denn diese verbindet das uralte Wissen von MystikernPilgernSchamanen, Heilern und Weisen in seinen wesentlichen Essenzen mit modernsten Techniken der Bewusstseinsarbeit und ganzheitlicher, psychologischer Persönlichkeitsentwicklung hin zum vollen Potenzial. Begib Dich in 7 spannenden Modulen in Form einer Sommer-Kompaktausbildung – u.a. mit dem Hypnagogen Atmen – auf eine Reise zu Dir selbst und Deiner innersten Verbundenheit, die – in ihrer Essenz – immer auch eine Verbindung mit allen anderen Lebewesen dieses Planeten ist.

Gerne kannst Du Dich über die Links unterhalb zur Ausbildung informieren und auf einen der Plätze in der noch freien Ausbildung bewerben o. Dich auf eine Warteliste setzen lassen und ggf. noch nachrutschen. 

Termine Kompaktausbildung TPK02 (Bewerbung jetzt möglich): 

TPK02 (2023): Mai-August 2023: 29.04.-04.05.23; 06.-11.06.23; 04.-09.07.23; 19.-24.08.23 (Noch max. 1-2 Plätze frei – Bewerbung jetzt möglich) 

Infos & Berwerbungsunterlagen: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie

Infobroschüre “Transpersonale Ausbildung”: 

Ausbildung Transpersonale Psychologie, Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen

 

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie Infos zu unseren Daten und alles Spannende rund um unser freiraum-Angebot wie Hypnose, Trance, Krisen-Navigation, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie, Körperarbeit, Workshops und Fachkongresse. 

Herzlichen Glückwunsch!