„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“

Konfuzius

Philosoph

Da wir aufgrund der aktuellen Maßnahmenpakete mit der Atem- & Körperarbeit der Transpersonalen Prozessarbeit unter sinnvollen Bedingungen noch nicht beginnen konnten, sind die ersten Ausbildungsdurchgänge online mit der theoretischen Vermittlung der Basics im Video-Format gestartet. Der Einstieg in das Format ist aktuell zu jeder Zeit möglich. Aus der aktuellen Lage ergeben sich folgende Szenarien für das weitere Vorgehen:

  • Wir üben uns in Geduld und warten mit der Praxis bis die Situation sich geklärt hat und Prozessarbeit wieder ungezwungen möglich ist und starten in den bestehenden Gruppen dann mit dem nächsten geplanten Termin und sprechen die zusätzlichen Termine neu ab. 
  • Ich biete Zusatztermine entlang der vom BAG vorgeschriebenen Maßnahmen dann an wenn es mir sinnvoll machbar erscheint und es Teilnehmer/-Innen gibt, die in dem Rahmen teilnehmen können/ wollen. 
  • Ich biete kompakte Seminare im Ausland (bspw. Dänemark, Niederlande, Ungarn, Slowenien etc.) an, sobald irgendwo die Maßnahmen aufgelöst werden und dies dort sinnvoll möglich sein sollte und auf Euer Interesse stößt. 

Die Klärung des damit verbundenen eigenen Prozesses wird sich wohl noch hinziehen. Bis zu einer diesbezüglichen Entscheidungsfindung werde ich die theoretischen Inhalte weiterhin als Online-Module zur Verfügung stellen, für alle, die schonmal auf diesem Wege einsteigen wollen. Der anteilig in Rechnung gestellte Betrag wird vom Gesamtbetrag abgezogen, so dass im Grunde dadurch keine weiteren Kosten entstehen und die Teilnehmer den Vorteil haben, beim Start der Live-Module dann schon mit dem umfangreichen Material vertraut zu sein. Aktuell wurden bereits die ersten 2 Module abgedreht und mit 13 Stunden online gestellt. 1:1-Intensivtage zur praktischen Selbsterfahrung sind aktuell möglich. 

“Bin gerade so berührt von deinem Bericht über Fraktale im Video, über wir sind alles, schon immer und werden es immer sein. Das ist aus all meinen Erfahrungen meine intuitive Wahrheit geworden. Dass es bereits wissenschaftlich dargestellt wird und von dir nochmal völlig logisch und klar erklärt wird, lässt mich sehr demütig werden welches Wissen wir in uns tragen, wenn wir es zulassen uns dafür zu öffnen. Fühlt sich an, wie eine leise Ahnung vom Universum in mir🙏✨Liebe Grüße!! Wow wow wow, bin total geflasht… nur ein kleines Feedback 😃

Natalie

Heilpraktikerin für Psychotherapie/ Hypnosetherapeutin

Was für ein Wissen – total genial!!! In der Tat sitze ich auch ganz gespannt vor den Videos, wie früher bei meinen Lieblingsserien als Kind 👍. So ein toller Überblick, herzlich erklärt und spannend über beide Ohren. Ich freue mich schon auf die Praxis!!✨✨

Claudia

Yoga-Lehrerin & Naturheilpraktikerin

“Vielen Dank für die Videos – sie laufen frequently 😉. Ich lerne JEDEN Tag von Dir!”

Evelyne

Pilates-Therapeutin & Coach

„Die gegenwärtige Lage erfordert von uns allen durchaus Flexibilität und gleichsam eine tiefe Erdung – so wie wir beides bei einem stabilen Baum vorfinden, der sicher in die Höhe wachsen kann. In einer kollektiven Krise, wie der aktuellen, zeigt sich – der Analogie folgend – sehr deutlich wer aus welchem Holz geschnitzt ist und wo er oder sie auch im Rahmen der eigenen Entwicklung steht. Dies zeigte sich besonders positiv auch in den ermutigenden Rückmeldungen durch die Teilnehmer der aktuellen Ausbildungsgänge in der Transpersonalen Prozessarbeit. Ich möchte mich einmal auf diesem Wege bedanken, bei allen Ausbildungsteilnehmern und Ausbildungsteilnehmerinnen, die trotz der äußeren Unsicherheiten dabei geblieben sind und die mich bestärkt haben die Energie und Zeit aufzubringen das Online-Format noch zusätzlich zu erstellen. Vielen Dank und ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Euch – wann und wo auch immer.” 

Jörg Fuhrmann

Leitung & Konzept "Transpersonale Prozessarbeit & Hypnagoges Atmen", freiraum-Institut

© freiraum-Institut (FRI) (Konzept von Jörg Fuhrmann) – Teilen ausdrücklich erwünscht.

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie Infos zu unseren Daten und alles Spannende rund um unser freiraum-Angebot wie Hypnose, Trance, Krisen-Navigation, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie, Körperarbeit, Workshops und Fachkongresse. 

Herzlichen Glückwunsch!