Mar
12
Sun
2017
Inner-Team-Focusing® (ITF) Dirk Schachta Dortmund 648€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Mar 12 @ 10:30 – 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta das Inner-Team-Focusing® (ITF) in 3 einzelnen Tagen (ges. 648.- €) an:

Ausbildungsinhalte ITF-Basis:Inner-Team-Focusing ITF DeHypnose

  • Inner Team Focusing® – Mein Körper ist schlauer als “Ich”
  • InnereTeam Focusing® – Hypno-Systemische Teilearbeit
  • Achtsamkeit & DeHypnose-Einführung
  • Ego-States

Kursinhalt im Detail: https://freiraum-institut.ch/seminare/inner-team-focusing-itf-dehypnose/

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Mar
25
Sat
2017
Kinderhypnose & Eltern-Coaching – Dirk Schachta 399€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Mar 25 @ 10:30 – Mar 26 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren das Modul “Kinderhypnose & Eltern-Coaching” an.

Ausbildungsinhalte Kinderhypnose & Hypnopädagogik:

– Erziehung ohne Gewaltkinderhypnose_lernen_elterncoaching

– Beziehung durch natürliche Präsenz

– Grundlagen des Familiensystems

– Familienstellen mit Tieren und Puppen

– Hypnose-Induktion mit “Puppen”

– Gehirnentwicklung & frühkindliche “Lebenstrance”

– Bindungsforschung und Bindungstheorie

– Märchen als therapeutische Intervention

– Altersgerechte Hypnose und Induktion

Hypnose-Einleitung mit dem HRV-Atembiofeedback

Suggestionstexte für Eltern und Kinder

Hypnopädagogische Tranceübungen um (innere) Kinder stark zu machen

– Auflösung von schulischen Lernblockaden & Prüfungsängsten

– Stellvertretende Elternarbeit & Hypno-Systemische Interventionen

– Übungspaket für das Elterncoaching

– Möglichkeiten und Grenzen erkennen

– Genügend Raum für Feedback und Supervision


Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen und Lehrer die ihr pädagogisches Fachwissen erweitern wollen

Psychologen, Psychotherapeuten und Kinderärzte die ihr Handwerkszeug alternativ ergänzen möchten

Hypnose-Berater die ihre Zielgruppe auf Eltern-Kind-Arbeit ausrichten möchten

– Menschen die in welcher Form auch immer mit Kindern zu tun haben

 

 

Merken

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

May
21
Sun
2017
Inner-Team-Focusing® (ITF) Dirk Schachta Dortmund 648€ @ Meridianzentrum-Dortmund
May 21 @ 10:30 – 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta das Inner-Team-Focusing® (ITF) in 3 einzelnen Tagen (ges. 648.- €) an:

Ausbildungsinhalte ITF-Basis:Inner-Team-Focusing ITF DeHypnose

  • Inner Team Focusing® – Mein Körper ist schlauer als “Ich”
  • InnereTeam Focusing® – Hypno-Systemische Teilearbeit
  • Achtsamkeit & DeHypnose-Einführung
  • Ego-States

Kursinhalt im Detail: https://freiraum-institut.ch/seminare/inner-team-focusing-itf-dehypnose/

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Jul
24
Mon
2017
Psychotherapy-Worldcongress (WCP) at UNESCO-Paris with Jörg Fuhrmann speaking @ MAISON DE L'UNESCO
Jul 24 @ 10:00 – Jul 28 @ 19:00
Psychotherapy-Worldcongress (WCP) at UNESCO-Paris with Jörg Fuhrmann speaking @ MAISON DE L'UNESCO | Paris-7E-Arrondissement | Île-de-France | Frankreich

Beyond the Brain - Ultimate Love and Holotropic States of Consciousness

Nothing is so fullpacked with hopes, emotions, ideals, visions and energy as a close relation. And it also brings up to Awareness all the other qualities, which we normally don´t want to have or maybe even don´t feel very much related too: fear, anger, pain, envy, guilt, shame, loss etc. So the Relation is always a risk and a big Chance at the same time. When we see the circumstances under which archetypal or biographical conditions and personal preferences people choose one another it really seems like an “miracle” that one finds another and stays with him for a long time – maybe for a lifetime. Especially the elemental Crisis which often occur sooner or later in close Relationships seem to be really good Catalysts for Breaking through into other States of Awareness and Mindfulness beside the classical western EGO-Structure.

My Thesis for this Presentation is, that “Love” is a – or is related to an – expanded State of Consciousness. For this we “modern Minds” generally need some sort of “Opener”. Often Clients experienced such kind of Opener in personal Crisis or Peak-States which where induced through some sort of spiritual Practice, like Meditation or Yoga, or through Sports and other Everyday-Practices like Walking in Nature. Studies show that close and intimate Relationships by Heart are also a very profound “Opener” for this Expanded Consciousness which can lead into a much bigger Understanding of “Love” that is not exclusive but including Life itself or in general. In our western Tradition we find this Experience quite clearly in the Love-Poems of the Middle-Age-Mystics.

In my presentation I want to investigate Methods and Techniques which are used in the psychotherapeutical Setting and which are suitable for inviting the so called “holotropic States of Consciousness” (Stanislav Grof). I further on want to give a Guideline for Safety and Setting.

Jörg Fuhrmann is an Expert for Crisis-Navigation, DeHypnosis and Trancetherapy. He has studied Social Science, Transpersonal Psychology and Dramatheatre. He travelled around the World to different Teachers and Shamans for 20 Years now. He accomplished the Training in Holotropic Breathwork™ with Prof. Stanislav Grof and did a 5-Year Training with Dr. Claudio Naranjo. Jörg Fuhrmann is on a guided spiritual Path of Mysticism by Zen-Master/ Bendictian Willigs Jäger and works as a Gestalttherapist (ECP/WCP)/ Eurotas Certified Transpersonal Hypnotherapist (ECTP) and as Eurotas- Supervisor (ESTP) in Switzerland, near Lake Constance. He´s Founder of freiraum-Institute and has worked many years as a Board certified Trainer for the National Guild of Hypnotists™ as well as a Speaker and Lecturer at different Universities. He´s also a Trainer at the biggest European Centre for Mysticism, Awareness and Zen. Since 2013 he is working on his PhD in Transpersonal Psychology: www.freiraum-institut.ch

Nov
18
Sat
2017
Kinderhypnose & Eltern-Coaching – Dirk Schachta 399€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 18 @ 10:30 – Nov 19 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren das Modul “Kinderhypnose & Eltern-Coaching” an.

Ausbildungsinhalte Kinderhypnose & Hypnopädagogik:

– Erziehung ohne Gewaltkinderhypnose_lernen_elterncoaching

– Beziehung durch natürliche Präsenz

– Grundlagen des Familiensystems

– Familienstellen mit Tieren und Puppen

– Hypnose-Induktion mit “Puppen”

– Gehirnentwicklung & frühkindliche “Lebenstrance”

– Bindungsforschung und Bindungstheorie

– Märchen als therapeutische Intervention

– Altersgerechte Hypnose und Induktion

Hypnose-Einleitung mit dem HRV-Atembiofeedback

Suggestionstexte für Eltern und Kinder

Hypnopädagogische Tranceübungen um (innere) Kinder stark zu machen

– Auflösung von schulischen Lernblockaden & Prüfungsängsten

– Stellvertretende Elternarbeit & Hypno-Systemische Interventionen

– Übungspaket für das Elterncoaching

– Möglichkeiten und Grenzen erkennen

– Genügend Raum für Feedback und Supervision


Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen und Lehrer die ihr pädagogisches Fachwissen erweitern wollen

Psychologen, Psychotherapeuten und Kinderärzte die ihr Handwerkszeug alternativ ergänzen möchten

Hypnose-Berater die ihre Zielgruppe auf Eltern-Kind-Arbeit ausrichten möchten

– Menschen die in welcher Form auch immer mit Kindern zu tun haben

 

 

Merken

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Nov
19
Sun
2017
Kinderhypnose & Eltern-Coaching – Dirk Schachta 399€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 19 @ 10:30 – Nov 20 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren das Modul “Kinderhypnose & Eltern-Coaching” an.

Ausbildungsinhalte Kinderhypnose & Hypnopädagogik:

– Erziehung ohne Gewaltkinderhypnose_lernen_elterncoaching

– Beziehung durch natürliche Präsenz

– Grundlagen des Familiensystems

– Familienstellen mit Tieren und Puppen

– Hypnose-Induktion mit “Puppen”

– Gehirnentwicklung & frühkindliche “Lebenstrance”

– Bindungsforschung und Bindungstheorie

– Märchen als therapeutische Intervention

– Altersgerechte Hypnose und Induktion

Hypnose-Einleitung mit dem HRV-Atembiofeedback

Suggestionstexte für Eltern und Kinder

Hypnopädagogische Tranceübungen um (innere) Kinder stark zu machen

– Auflösung von schulischen Lernblockaden & Prüfungsängsten

– Stellvertretende Elternarbeit & Hypno-Systemische Interventionen

– Übungspaket für das Elterncoaching

– Möglichkeiten und Grenzen erkennen

– Genügend Raum für Feedback und Supervision


Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen und Lehrer die ihr pädagogisches Fachwissen erweitern wollen

Psychologen, Psychotherapeuten und Kinderärzte die ihr Handwerkszeug alternativ ergänzen möchten

Hypnose-Berater die ihre Zielgruppe auf Eltern-Kind-Arbeit ausrichten möchten

– Menschen die in welcher Form auch immer mit Kindern zu tun haben

 

 

Merken

Merken

Klöcknerstraße 3, 44229 Dortmund, Deutschland

Sep
22
Sat
2018
Hypnose lernen 4 Tagen Wochenenden – Dirk Schachta Dortmund 849€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Sep 22 @ 10:30 – Sep 23 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren die Basisausbildung in humanistischer Hypnose an. In die Hypnoseausbildung-Dortmund können Sie jeder Zeit einsteigen. Es wird in der Kleingruppe oder als VIP-Einzeltraining im Dortmunder Meridianzentrum angeboten und bietet ebenfalls die Möglichkeit zur Zertifizierung durch den NGH-Dachverband.

Genaue Kursinhalte >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nov
10
Sat
2018
Hypnose lernen 4 Tagen Wochenenden – Dirk Schachta Dortmund 849€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 10 @ 10:30 – Nov 11 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren die Basisausbildung in humanistischer Hypnose an. In die Hypnoseausbildung-Dortmund können Sie jeder Zeit einsteigen. Es wird in der Kleingruppe oder als VIP-Einzeltraining im Dortmunder Meridianzentrum angeboten und bietet ebenfalls die Möglichkeit zur Zertifizierung durch den NGH-Dachverband.

Genaue Kursinhalte >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nov
17
Sat
2018
Hypnose lernen 4 Tagen Wochenenden – Dirk Schachta Dortmund 849€ @ Meridianzentrum-Dortmund
Nov 17 @ 10:30 – Nov 18 @ 18:30

Am Dortmunder Meridian-Zentrum bietet Dirk Schachta seit einigen Jahren die Basisausbildung in humanistischer Hypnose an. In die Hypnoseausbildung-Dortmund können Sie jeder Zeit einsteigen. Es wird in der Kleingruppe oder als VIP-Einzeltraining im Dortmunder Meridianzentrum angeboten und bietet ebenfalls die Möglichkeit zur Zertifizierung durch den NGH-Dachverband.

Genaue Kursinhalte >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Jul
13
Sat
2019
Inner-Team-Focusing® (ITF) & DeHypnose-Ausbildung mit Dirk Schachta 648.- @ Meridianzentrum
Jul 13 @ 10:30 – Jul 14 @ 18:30
Inner-Team-Focusing® (ITF) & DeHypnose-Ausbildung mit Dirk Schachta 648.- @ Meridianzentrum | Stein am Rhein | Schaffhausen | Schweiz

Alltagstrance und Selbstsabotage erkennen – DeHypnose & Selbsthypnose

Milton H. Ericksons Studien kamen zu dem Ergebnis, dass wir uns täglich permanent selbst durch den Alltag „hypnotisieren“ und ins Alltagstrance begeben, ohne dass wir dafür ein „Gewahrsein“ besitzen, dass dem so ist. Wir halten diese Zustände eben für „normal“ und geben damit leider auch ein großes Stück Selbstverantwortung und auch Möglichkeiten zur Selbsterkenntnis aus der Hand. Das Wissen um diese diffizilen Prozesse ist weitaus älter, denn es reicht zurück an den Anbeginn der Zeit. Mir haben selbst viele Schamanen, unterschiedlicher Erdteile, bestätigt, dass die Trance-Induktion und „Hypnose“ mit ihr wichtigstes Arbeitswerkzeug sei. Frei nach Bateson: „Wir können nicht Nicht-Hypnotisieren und nicht Nicht-Hypnotisiertwerden.“ Aber – und das ist die gute Botschaft dabei: wir können uns auch wieder DeHypnotisieren! Freilich fordern und fördern Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und andere Glaubenssysteme gewisse (kollektive) Formen von Selbsthypnose und Trance-Induktion. Prof. Charles Tart prägte dafür einstmals – im Rahmen der Transpersonalen Psychologie – den Begriff der „Konsensus-Trance“.

1.) DeHypnose: Sei nehmen hypnotisch-suggestiv verankerte Manipulationen und Glaubenssätze achtsamer wahr und können diese besser einordnen.

2.) Inner-Team-Focusing® (ITF) & Selbsthypnose: Sie verstehen die damit zusammenhängende Dynamik besser und initiieren Prozesse der Selbst-Transformation.

Methodische Ausbildungsinhalte DeHypnose & Alltagstrance:

  • Inner Team Focusing® – Mein Körper ist schlauer als „Ich“
  • InnereTeam Focusing® – Hypno-Systemische Teilearbeit
  • Achtsamkeit & DeHypnose-Einführung
  • Selbsthypnose & Trancegrundlagen
  • Alltagstrance
  • Ego-States & Inneres Team/ Innere Familie

Weitere Details >>

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

WordPress Lightbox Plugin

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie Infos zu unseren Daten und alles Spannende rund um unser freiraum-Angebot wie Hypnose, Trance, Krisen-Navigation, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie, Körperarbeit, Workshops und Fachkongresse. 

Herzlichen Glückwunsch!