Seite auswählen

freiraum-Methodenlexikon - Hypnose & Hypnotherapie

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe, Grundlagen, Methodik und Funktionsweisen integrativer Hypnotherapie.

 

Ich habe schon unzählige Ausbildungen im naturheilkundlichen und heilpraktischen Bereich absolviert. Noch nie habe ich so viele empathische Menschen kennen lernen dürfen, wie in den Seminaren der NGH™-Hypnoseausbildung am freiraum-Institut von Jörg Fuhrmann.

Birgit Sturm (NRW - Deutschland)

Heilpraktikerin


freiraum-Methodenlexikon

Hypnotherapie – Hypnose-Coaching – Hypnosetherapie

Bodensee – Baden-Württemberg – Schaffhausen – Thurgau – Zürich


Albert_Keller_HypnoseHypnotische Trancen sind gekennzeichnet durch einen hohen Grad an Fokussierung sowie eine damit einhergehende Dissoziation, was man sich wiederum in der modernen Körperorientierten Hypnotherapie (Infoseite >>) gezielt und auf verantwortliche Weise für den Prozess der Ganzwerdung und heilsamen Integration zu Nutze macht. Man könnte auch sagen “Hypnotische Fokussierung ist die Etablierung eines selektiven Denkens, welches u.a. durch die Umgehung des “kritischen Faktors” unseres vollen Wachbewusstseins erreicht wird“. Wir nutzen dabei gezielt körperliche Mechanismen zur direkten Erzeugung gewünschter Gehirnwellen sowie neuronaler und nervlicher Trance- und Entspannungsmechanismen.

Merken

Merken

:

Mediatorin

Erfahrungen mit der Hypnose…

:

Psychosynthese-Therapeutin

Fusion von Hypnose & Psychosynthese…

:

Heilpraktikerin

Feedback zur Assistenzwoche…

Hypnose, bzw. die Arbeit mit der sogenannten Hypnotherapie, ist der Weg in ein bestimmtes, fokussiertes und dissoziiertes Trancespektrum (welches allerdings, aufgrund seiner enormen Bandbreite, der damit zusammengefassten Phänomene, nur schwer zu klassifizieren ist); mit Hilfe eines hochfokussierten Wachbewusstseinszustandes (bspw. durch Selbsthypnose oder Fremdhypnose) gelangt derjenige in einen Trancezustand, der eine erhöhte Suggestibilität ermöglicht und von den meisten Menschen als entspannter – mitunter auch als erregter/ ekstatischer – Bewusstseinszustand erfahren wird. Letzter wird jedoch eher in den traditionellen Trancetechniken induziert.Merken

Merken

Das Bewusstsein ist klug, das Unterbewusstsein ist weise.

Dr. med. Milton Hyland Erickson

Psychiater/ "Gründervater" der modernen Hypnotherapie

Was können Hypnotherapie & Hypnose Positives bewirken?

Charcot Bernheim HypnotherapieGehirn-Training, Neuro-Tuning und vagale Entspannung

– Unterbrechung von Problemtrancen & Trauma-Triggern

– Auflösung von Ängsten, Phobien & Süchten

– Konkretisierung und Verankerung von Zielvisionen

– Entspannung/ Blockadenlösung in Körper, Geist, Seele, Energiefeld und System

– Schmerzreduktion und Schmerzabschaltung (bspw. bei Zahn-OP´s)

– Deutliche Verbesserung der Wundheilung/ Aktivierung der Selbstheilungskräfte

– Signifikante Verbesserungen im Bereich der Schlafqualität

Negative Glaubenssätze (wie bspw.: “Ich kann nicht ohne Zigaretten leben.”) können transformiert und durch hilfreichere ersetzt werden

– Das Unterbewusstsein kann im Trancezustand entsprechend analytisch “befragt” werden (bspw. zu Erlebnissen aus der Kindheit)

Lebensförderliche Suggestionen werden wesentlich unkritischer übernommen als im vollen Wachbewusstsein (bspw. zur Veränderung des Körperbildes)

– Durch die Verankerung hilfreicher Suggestionen können diese im Alltag nachwirken und gezielt vom Klienten reaktiviert werden

Innere Schutzräume und innere Helfer können gezielt angesprochen und nutzbar gemacht werden, so dass Ihr “inneres Team” wieder ins Gleichgewicht kommen kann(bspw. zur Stärkung des Selbstbewusstseins)

Merken

Merken

Merken

Ob bei der integrativ ausgerichteten Hypnoseausbildung am Benediktushof, beim Online-Coaching oder im therapeutischen Setting, Jörg Fuhrmann begegnet seinem Gegenüber stets wertschätzend, respektvoll und achtsam – auf Augenhöhe! Herzlich und zugewandt begrüßt er den ratsuchenden Menschen im Hier und Jetzt. Im prozesshaften Miteinander lädt er behutsam und interessiert ein, die Färbung der eigenen Worte zu erforschen sowie die Geschichte kennenzulernen, die man sich jeden Tag zu seinem Leben erzählt……

Sabine Issel (Dortmund - Deutschland)

Gibt es Gefahren und Kontraindikationen bei der Hypnotherapie & Hypnose?

Hypnose Gefahren– Bei bestimmten schweren körperlichen oder psychischen Erkrankungen (s. auch AGB´s) sollte von einer Hypnose abgesehen werden. Gleiches gilt bei Drogenmissbrauch oder bei der Einnahme stark bewusstseinsverändernder Medikamente. Sämtliche Eventualitäten werden im Vorgespräch abgeklärt, so dass die Frage einer generellen “Gefahr” verneint werden kann.

– Im Gegensatz zur Showhypnose wird im therapeutischen Hypnosesetting immer langsam und umfangreich Ein- und Ausgeleitet, so dass diesbezüglich keine Komplikationen auftreten sollten

– Unprofessionelle oder ungeübte Hypnotiseure ohne entsprechende, umfassende (humanistisch-)therapeutische Grundausbildung gehen außerdem oft zu direktiv vor und übersehen dabei die Gefahr des Zudeckens von Problemen bzw. des vorschnellen Hervorzerrens traumatischer Ereignisse (Weitere Infos dazu unter „Emotionaler Therapeutischer Missbrauch„).

– Wenn man als angehender Hypnose-Coach oder Hypnotherapeut die von uns angegebenen Kriterien und Vorgehensweisen beachtet, dabei auf seinen gesunden Menschenverstand hört und nicht zu gnadenloser Selbstüberschätzung neigt, ist Hypnose im Grunde sicherer als Träumen – denn im normalen Traumbewusstsein können die meisten Menschen schließlich nicht einfach aussteigen, sondern wachen irgendwann, unzählige Adrenalinschübe später, mit erhöhtem Blutdruck, schweißgebadet im zerwühlten Bett gerädert auf; wie gut dass unsere Klienten als Reißleine einen mentalen Schutzraum und Sie als professionellen Begleiter haben!

Was macht die Körperorientierte Hypnotherapie & Hypnose besonders?

– Am freiraum-Institut arbeiten wir mit einem eigenen integrativ-multiprofessionellen Hypnotherapie-Ansatz, der auf zwei Jahrzehnten Erfahrung und Ausbildung im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung basiert.

– Dabei beziehen wir den Körper, das Energiefeld, das menschliche Nervensystem, die Sinne sowie die „drei Gehirne“ gezielt mit ein.

– Körperbasierte Trance, Hypnose & Hypnotherapie am freiraum-Institut ist sanft, wertschätzend, achtsamkeitsbasiert, prozessorientiert und arbeitet auf dem ethischen Hintergrund der Humanistischen Psychologie. Dies gilt sowohl für die imdividuelle hypnotherapeutische Begleitung, als auch für die Hypnoseausbildung.

– In der Körperbasierten Hypnotherapie kommen neben körperbasierten, nonverbalen und energetischen Hypnosetechniken (hypnoide Druckpunkte/ Streichungen/ Mesmerismus etc.) auch binaural erezugte Klangstimulationen über speziell dafür wissenschaftlich entwickelte Klang-Instrumente zum Einsatz. Auf diese Weise werden in Gehirn, Nervensystem und Energiefeld gezielt die Schwingungen und Frequenzen erzeugt, die zum jeweiligen Zeitpunkt gewünscht sind.

– Dieser Ansatz eignet sich sehr gut bei existentiellen Themen sowie bei Menschen, die weniger gut auf Sprache/ Bilder ansprechen.

Was ist der Unterschied einer live-Hypnose zu handelsüblichen Hypnose-CD´s?

Therapeutische Hypnose & Hypnotherapie– Der kontraproduktive Mechanismus des Einschlafens ist bei sogenannten “Ablationshypnose” (ohne Hypnotiseur) via Hypnose-CD oder binaurale Beats von CD sehr hoch

– Hypnose von Mensch zu Mensch wirkt grundsätzlich besser, da ein gemeinsames “Trance-Feld” entsteht und da sich jemand direkt auf einen anderen einstellt

– Am freiraum-Institut arbeiten wir mit einer speziellen Form der körperorientierten Tiefenhypnose, die v.a. über den Körper und live erzeugten Klang erfolgt und gezielt die Zustände hervorruft, die im jeweiligen Moment gewünscht sind.

– Suggestionen werden von einer fremden Stimme (wie bspw. bei einer gekauften CD) grundsätzlich weitaus schlechter vom Unterbewusstsein aufgenommen, was allerdings zur Folge hat, dass die meisten Trance-Cd´s “nur” einen entspannten Zustand oder einen Hypnoseschlaf herbeiführen, nicht aber die beworbenen Hypnose-Effekte

– Untersuchungen haben ferner gezeigt, dass die Suggestionen von CD sich mit der Zeit “ausleiern” und nicht mehr so wirksam sind

– Der Mensch ist eben (doch) keine Maschine, auch wenn er teilweise programmiert ist wie eine

– Hypnosetonträger haben also Vor- und Nachteile – sie können relativ schnell und effizient in Entspannung führen, verbreiten aber mitunter auch ein falsches Bild von den Wirkmöglichkeiten der therapeutischen oder beratenden Hypnose im professionellen Anwendungsfeld

Anmerkung: Hypnotherapie-Sitzungen im schaffhauser freiraum-Institut können mit Schweizer Franken/ Euro oder BitCoin & DASH (zum Tageskurs) beglichen werden.Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

:

Hypnosepraxis

Erfolgreiche Praxis mit Hypnotherapie…

:

Prof. Dr. Stanley Krippner

The Humanistic Door to Milton H. Erickson…

:

Selbsthypnose

Hypnose als beste Burnout-Prävention.

Schreiben Sie uns einfach und erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten in der Arbeit mit Klang- & körperbasierter Hypnotherapie.

© freiraum-Institut (FRI) (Konzept von Jörg Fuhrmann) – Teilen ausdrücklich erwünscht.

“freiraum-Institut – Hypnose & Coaching®”, “Inner-Team-Focusing® (ITF)” & “Hypnofree-Cellenergy®” sind im Handelsregister eingetragene Marken.

Alle Neuigkeiten mitbekommen!

Mit dem freiraum-Newsletter erhalten Sie alles Spannende rund um Hypnosetherapie, DeHypnose, TraumaStress-Befreiung, Trancetherapie, Krisen-Navigation, Forschungsreisen, Studien, Kongresse, Spezialtrainings, Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie & den EUROTAS-Verband.

Herzlichen Glückwunsch!